english  | Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

M.Sc. Kay Marcel Dyrda

Doktorand
Gas- / Flüssigphasentrennug und –kontaktierung
Gruppe: SEP
Raum: 308
Tel.: +49 721 608-23430
kay dyrdaVos3∂kit edu


Institut für Mikroverfahrenstechnik (IMVT)
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
KIT Campus Nord
Gebäude 605
Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
D-76344 Eggenstein-Leopoldshafen
 



“Experimentelle Untersuchung und Modellierung der gas / flüssig Phasentrennung und –kontaktierung in einem membran- / mikrosiebbasierten Mikrokontaktor“

Doktorvater: Prof. Dr.-Ing. Roland Dittmeyer

Projekt: Entwicklung eines kompakten µDMFC-Moduls mit integrierter Stofftrennung (IGF)

Förderung: IGF, AiF, BMWi

Forschungsschwerpunkte:

  • Experimentelle Untersuchung der Phasentrennung / -kontaktierung in einem Mikrokontaktor
  • Mikrosiebfunktionalisierung durch unterschiedliche Beschichtungsverfahren zur Phasentrennung / -kontaktierung
  • Dynamische Untersuchung der Phasentrennung in einer µDMFC-Modul mit integrierter Stofftrennung
  • Prozesssimulation und Modellierung der Phasentrennung / -kontaktierung im Mikrokontaktor

 

Tagungsbeiträge

  1. K. M. Dyrda, K. Haas-Santo, R. Dittmeyer
    Development of a microsieve based micro contactir for gas / liquid phase separation (Talk),
    10th World Congress of Chemical Engineering, 01st – 05th October 2017, Barcelona, Spain
  2. K. M. Dyrda, K. Haas-Santo, R. Dittmeyer
    Development of a microsieve based micro contactir for gas / liquid phase separation for a compact µDMFC module (Poster + Talk),
    Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppe Mikroverfahrenstechnik, 09th March 2017, Frankfurt am Main, Germany
  3. V. Lukassek, S. Gorelkov, K. M. Dyrda, V. Rose, S. Burgmann, K. Haas-Santo, J. Wartmann, R. Dittmeyer, U. Giese, A. Heinzel
    Entwicklung eines kompakten µDMFC-Moduls mit integrierter Stofftrennung (Poster),
    Workshop der AiF-Brennstoffzellen-Allianz im Zentrum für BrennstoffzellenTechnik (ZBT), 21st June 2016, Duisburg, Germany
  4. K. M. Dyrda, K. Haas-Santo, R. Dittmeyer
    Investigation of the gas/liquid phase separation in a non-stationary system like portable µDMFC system using a micro contactor (Talk),
    Cooperation Workshop between Karlsruher Institute of Technology and University of Twente, 02nd June 2016, Enschede, Netherlands
  5. K. M. Dyrda, K. Haas-Santo, R. Dittmeyer
    Influence of hydrophobic / hydrophilic surfaces on gas / liquid phase separation (Poster + Talk),
    Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppen Agglomeration- und Schüttguttechnik, mehrphasenströmung und Computional Fluid Dynamics, 29th February – 2nd March 2016, Bingen am Rhein, Germany
  6. K. M. Dyrda, K. Haas-Santo, R. Dittmeyer
    Influence of hydrophobic / hydrophilic surfaces on gas / liquid phase separation (Poster),
    Jahrestreffen der ProcessNet-Fachgruppe Mikroverfahrenstechnik, 14th September 2015, Frankfurt am Main, Germany
  7. K. M. Dyrda, K. Haas-Santo, R. Dittmeyer
    Influence of hydrophobic / hydrophilic surfaces on gas / liquid phase separation (Poster),
    Jahrestreffen der Fachgemeinschaft Fluiddynamik und Trenntechnik, 08th-11th September 2015, Bamberg, Germany

Curriculum Vitae

• Akademische Bildung

03/2013

Bachelor of Science (B. Sc.) Energie- und Prozesstechnik, TH Bingen, Bingen am Rhein

  Bachelorarbeit: Containmentsysteme in der pharmazeutischen Industrie – Erfassen, Bewerten und Leitfadenentwicklung, Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG, Ingelheim am Rhein, Deutschland
06/2015

Master of Science (M. Sc.) Chemieingenieurwesen, HS Mannheim, Mannheim

  Masterarbeit: Charakterisierung von Millireaktoren hinsichtlich ihres Verweilzeitverhaltens – Optimierung, Durchführung und Validierung der experimentellen Bestimmung, BASF SE, Ludwigshafen am Rhein

• Beruflicher Werdegang

09/2004-01/2008 Auszubildender (Chemikant), BASF SE, Ludwigshafen am Rhein
02/2008-07/2008 Chemikant, BASF SE, Ludwigshafen am Rhein
09/2012-12/2012 Praktikant, Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG, Ingelheim am Rhein
04/2013-09/2013 Projektingenieur, Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG, Ingelheim am Rhein
09/2014-12/2014 Praktikant, BASF SE, Ludwigshafen am Rhein
seit 07/2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Doktorand, IMVT, KIT

Forschungsinteressen

• Experimentelle Untersuchung der Phasentrennung / -kontaktierung in einem Mikrokontaktor
• Mikrosiebfunktionalisierung durch unterschiedliche Beschichtungsverfahren zur Phasentrennung / -kontaktierung
• Dynamische Untersuchung der Phasentrennung in einer µDMFC-Modul mit integrierter Stofftrennung
• Prozesssimulation und Modellierung der Phasentrennung / -kontaktierung im Mikrokontaktor
 

Bachelor- und Masterarbeiten
Typ Forschungsthema Bearbeiter Datum
Bachelorarbeit Dynamische Untersuchung der Phasentrennung in einer µDMFC-Modul mit integrierter Stofftrennung zu vergeben nach Absprache
Masterarbeit Herstellung, Charakterisierung und Untersuchung hydrophober Beschichtungen für metallische Mikro-siebe für die gas/flüssig Phasentrennung in einem Mikrokontaktor Fabian Grinschek laufend
Bachelorarbeit Charakterisierung der Trenneffizienz verschiedener Polymermembranen in einem Mikrokontaktor zur Abtrennung von CO2 aus einer Zweiphasenströmung Vincent Wilke abgeschlossen 11/16-12/16
Masterarbeit Untersuchung der CO2-Löslichkeit und CO2-Abtrennung unter Berücksichtigung des Dampf-Flüssigkeit-Gleichgewichts von „Methanol, Wasser und Kohlenstoffdioxid“ mit Hilfe der Systemmodellierung und Experimenten am Beispiel eines Membrankontaktors Chetan Martin abegschlossen 05/16 - 12/16


Studententische Hilfskräfte / Praktikanten
Typ Forschungsthema Bearbeiter Datum
Studentische Hilfskraftt Experimentelle Untersuchung der Gas / flüssig Phasenkontaktierung in einem wässrigen System mit einem mikrosiebbasierten Mikrokontaktor Fabian Grinschek laufend
Studentische Hilfskraft Flüssigkeitsverlust mit und ohne Mehrphasenströmung, Flüssigkeitsverlust mit und ohne Spülgas, Bestimmung der aktiven Membranfläche während des Trennprozesses Vincent Wilke laufend
Student ische Hilfskraft Membranbeständigkeitsversuche, Membranoberflächenuntersuchung mittels REM, Detektieren von Mehrphasenströmungen mittels UV/VIS Philipp Rech abgeschlossen 09/16-09/16