english | Home | Impressum | Sitemap | KIT
RD_2010 Prof. Dr.-Ing. habil. Roland Dittmeyer
Institutsleiter
Gruppe: IL
Raum: Campus Nord, Geb. 605, 2. OG, Raum 324
Tel.: +49 721 608-23114
Fax: +49 721 608-23186
roland dittmeyerIat7∂kit edu

Curriculum Vitae

• Geboren am 11.10.1964 in Schweinfurt/D

• Akademische Bildung

11/1984 – 11/1989 Studium des Chemieingenieurwesens an der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg
03/1990 – 06/1994 Promotion am Institut für Technische Chemie I der FAU Erlangen-Nürnberg (Betreuer: Hanns Hofmann)
12/2001 Habilitation und Venia Legendi in Technischer Chemie an der FAU Erlangen-Nürnberg
04/2002 Ernennung zum Privatdozenten an der FAU Erlangen-Nürnberg

• Beruflicher Werdegang

03/1990 – 02/1991 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, FAU Erlangen-Nürnberg, Institut für Technische Chemie I, Erlangen/D
03/1991 – 06/1996 Wissenschaftlicher Assistent, FAU Erlangen-Nürnberg, Institut für Technische Chemie I, Erlangen/D
07/1996 – 08/1998 Akademischer Rat z. A., FAU Erlangen-Nürnberg, Institut für Technische Chemie I, Erlangen/D
09/1998 – 06/2009 Gruppenleiter Technische Chemie, DECHEMA e.V., Karl-Winnacker-Institut, Frankfurt am Main/D
09/2003 – 08/2004 Forschungsaufenthalt in Kooperation mit Total S.A. an der Ècole Supérieure Chimie Physique Electronique(CPE) de Lyon, Laboratoire de Génie des Procédés Catalytiques, Lyon/FR
09/2008 – 06/2009  Institutsleiter Chemische Prozesstechnik, DECHEMA e.V., Karl-Winnacker-Institut, Frankfurt am Main/D
07/2009

W3-Professor für Mikroverfahrenstechnik an der Universität Karlsruhe (TH) und Leiter des Instituts für Mikroverfahrenstechnik am Forschungszentrum Karlsruhe (beides inzwischen Karlsruher Institut für Technologie, KIT), Karlsruhe/D

Ehrungen

• 11/1995     Promotionspreis der Technischen Fakultät der FAU Erlangen- Nürnberg
• 04/2003 – 08/2006 Gastprofessor für Technische Chemie an der Universität Regensburg
• 11/2004 Ruf auf eine C4-Professur für Technische Chemie an der Technischen Universität Berlin (abgelehnt)
• 11/2009 – 02/2010 Visiting Professor an der Université de Strasbourg

Mitgliedschaften

• VDI, DECHEMA, AIChE, DHV, KUG

Sonstige Tätigkeiten

• 2000-2008 Mitglied im Organisationskomitee des Jahrestreffens Deutscher  Katalytiker der ProcessNet-Fachsektion Katalyse (inzwischen  German Catalysis Society GeCatS)
• seit 2002 Mitglied im wissenschaftlichen Komitee der International  Conference on Catalysis in Membrane Reactors (ICCMR, alle  zwei Jahre); Chairman der ICCMR-6, 2004
• 2003 Mitglied im Organisationskomitee der Europäischen  Katalysekonferenz EuropaCat-VI, Innsbruck, 2003
• 2003-2006 Mitherausgeber der 5. Auflage des Winnacker-Küchler •  Chemische Technik •  Prozesse und Produkte, Bände, Wiley- VCH, Weinheim, 2004-2006
• 2003-2009 Mitglied im Vorbereitungskomitee des ACHEMA-Kongresse  2003, 2006 und 2009
• 2003-2008 Gewählter Gutachter der AiF - Arbeitsgemeinschaft industrieller  Forschungsvereinigungen Otto von Guericke e.V.
• 2005 Gastherausgeber des Sonderbandes Catal. Today 104(1-2),  Proceedings of the ICCMR-6
• seit 2006 Mitglied im wissenschaftlichen Komitee der International  Conference on Inorganic Membranes (ICIM, alle 2 Jahre)
• 2008-2009 Mitglied im wissenschaftlichen Vorbereitungskomitee des  Jahrestreffens der ProcessNet Fachsektion Reaktionstechnik
• seit 2010 Berufenes Mitglied des ProcessNet-Arbeitsausschusses Mikroreaktionstechnik
• seit 2010 Berufenes Mitglied des ProcessNet-Arbeitsausschuss Technische Reaktionen    
• seit 2010 Stv. Sprecher der Helmholtz Research School Engergy-Related Catalysis    
• seit 2011 Mitglied im erweiterten Direktorium des Instituts für katalyseforschung und -Technologie am KIT    
• seit 2012 Mitglied des KIT-Senats    

Forschungsinteressen

• Mikroverfahrenstechnik
• Reaktionstechnik katalytischer Verfahren
• Multifunktionale Reaktoren
• Membranen als strukturierte Katalysatoren
• Katalytische Membranreaktoren
• Katalyse in Brennstoffzellensystemen
• Anorganische Membranen für die Trennung von Gasen und Dämpfen
• Modellierung in der chemischen Verfahrenstechnik

 

Publikationen
Patente
Tagungsbeiträge

 

zuletzt aktualisiert am: 12.12.2011