english  | Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Flüssige u. disperse Systeme (LIQ)

Die Gruppe Flüssige u. disperse Systeme (LIQ) befasst sich mit der chemischen Verfahrenstechnik von Flüssigphasenreaktionen.

Dazu werden hocheffektive, mikrostrukturierte Mischer ausgelegt und nach Fertigung experimentell charakterisiert. Die Interpretation der experimentellen Ergebnisse erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem CFD-Team, welches auf dem Gebiet der fluiddynamischen Simulation aktiv ist.

Mikrostrukturierte Apparate werden auch zur Herstellungen von Emulsionen eingesetzt und für diesen Zweck charakterisiert.

Schnelle stark exotherme Reaktionen in flüssiger Phase sind ein optimales Einsatzfeld für mikrostrukturierte Apparate. Bei diesen Reaktionen hängt oft die Selektivität von der Mischung der Ausgangsstoffe und der Wärmeabfuhr während des Mischungsvorgangs und der Reaktion ab. Durch die Kombination einer effektiven Mischung mit sehr guter Wärmeabfuhr ist es möglich, hohe Selektivitäten bei Reaktionen zu erzielen, bei denen konventionelle Techniken scheitern.

Es ist uns auch ein besonderes Anliegen, die untersuchten Prozesse und die entwickelten Apparate in den technischen Einsatz zu bringen.

Laufende Projekte

Beendete Projekte: