english  | Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF)

Das IMVT enagagiert sich auch in Forschungskooperation mit der mittelständischen Wirtschaft. Die Förderung dieser Projekte erfolgt oft durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) über die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e.V. (AiF) oder durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt e.V.

 

 

 

Laufende Projekte

Projekte
Titel Kurzbeschreibung Förderung Ansprechpartner

Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines hochkompakten integrierten Brenngaserzeugers zur Herstellung von Brenngas aus flüssigen biogenen und fossilen Brennstoffen sowie deren Mischungen. 

AIF

Tragbare Mikro-Direkt-Methanol-Brennstoffzellen (μDMFC) sind als Stromversorgung für kleine elektrische Geräte von großem Interesse. Während des Betriebs wird CO2 durch die Reaktion von Methanol und Wasser an der Anodenseite der Brennstoffzelle gebildet, wodurch eine zweiphasige Strömung erzeugt wird.

AIF



Abgeschlossene Projekte

Projekte
Titel Kurzbeschreibung Förderung Ansprechpartner

Ziel des Forschungsprojektes war die Verbesserung der Korrosionsbeständigkeit dünnwandiger, mikrostrukturierter Apparate. Dafür sollten die Korrosionsvorgänge in Schwefelsäure verschiedener Konzentration und bei verschiedenen Temperaturen für ausgewählte Werkstoffe charakterisiert und verschiedene Beschichtungstechnologien untersucht werden.

AIF

Ein Kennzeichen von Effizienz ist es das passende Werkzeug zum Problem an zu wenden. Im Bereich der Wohnungsheizung gibt es viele Optionen zum Heizen, eine davon ist die Ölheizung. In einem gut isolierten Einfamilienhaus benötigt man aber einen Brenner, der eine Leistung aufweist, die dem (im Vergleich zum früheren Standard) niedrigeren Energiebedarf angemessen ist. Das Problem ist, dass es diese Brenner so noch nicht gibt.

BMWi

Ziel dieses Projektes ist die Entwicklung  eines neuen Verfahrens zur Herstellung von Biodiesel aus Altspeiseöl mit Hilfe von überkritischem Methanol (T > 240 °C, P > 80bar).

DBU